Grundsatzurteil stärkt Anonymität im Internet

Wer wütend ist und im Internet unmissverständlich seine Meinung äußert, muss weiter mit keinen Konsequenzen rechnen. Denn der Bundesgerichtshof (BGH) hat ein wichtiges Grundsatzurteil zum Schutz der Persönlichkeitsrechte im Netz gefällt. Danach sind Bewertungsportale nicht verpflichtet, die Identität von anonymen Nutzern offenzulegen.

weiterlesen...

Möglicher Zukauf: Yahoo nimmt YouTube-Dienst Fullscreen ins Visier

Das Internet-Urgestein Yahoo befindet sich zurzeit auf Einkaufstour, um seine Marktposition wieder zu stärken. Dabei ist offenbar der Videodienst Fullscreen in den Fokus des Suchmaschinenbetreibers gerückt. Medieninformationen zufolge sind die Amerikaner bereit, einen dreistelligen Millionenbetrag zu zahlen.

weiterlesen...

Neue Regeln beim Online-Shopping: Das ändert sich für deutsche Verbraucher

Am 13. Juni tritt eine neue Verbraucherrichtlinie der EU in Kraft. Online-Käufer in Deutschland müssen sich dann auf andere gesetzliche Vorschriften für den Einkauf über das Internet und im klassischen Versandhandel einstellen. Die Änderungen betreffen vor allem die Rücksendevoraussetzungen.

weiterlesen...

Online-Videothek Netflix verkündet Deutschland-Start

Das populäre Streamingportal Netflix, bekannt für die preisgekrönte Serie „House of Cards“, weitet sein Engagement in Europa aus. Noch in diesem Jahr will das US-Unternehmen in mehreren Ländern an den Start gehen, darunter auch in Deutschland. Für Amazon, Maxdome und Co. bedeutet das einen deutlich verschärften Wettbewerb.

weiterlesen...

Verbraucherschützer warnen vor Online-Shopping per App

Die Zahl der Online-Shops, die über eine App für Smartphones und Tablets verfügen, ist groß. Doch aufgepasst: Nicht selten sind die angebotenen Produkte viel teurer als ihre direkt über die Webseite offerierten Pendants. Das ist das Ergebnis einer Untersuchung der Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen.

weiterlesen...

Neue Internet-Domain .berlin ist online

Die Vorarbeit war lang. Doch nun hat Berlin endlich seine eigene Top-Level-Domain (TLD) – als erste Metropole überhaupt. Seit Dienstag kann jeder eine Internetadresse mit der Endung .berlin bei einem Provider registrieren lassen. Eine große Nachfrage wird besonders bei kleineren Unternehmen aus der Hauptstadt erwartet.

weiterlesen...

eBay stellt sich neu auf

Der Internetkonzern eBay hat eine Änderung seiner Vermarktungsstrategie angekündigt. Demnächst soll sich der Einkauf durch eine Reihe neuer Funktionen wesentlich personalisierter und sozialer gestalten. So werden etwa nutzergenerierte Kollektionen eingeführt, die anderen Kunden Inspiration und Orientierung beim Online-Shopping geben sollen.

weiterlesen...

Amazon liebäugelt mit Einstieg ins Pay-TV-Geschäft

Der US-Internetgigant Amazon ist mit dem Verkauf von Waren groß geworden. Doch Bücher, Musik-CDs und Modeartikel stellen längst nicht mehr die einzige Einnahmequelle dar. Ein eigenes Tablet und ein eigener Verlag zeigen, dass das Online-Versandhaus auch über Inhalte Geld verdienen will. Nun könnte bald ein eigenes Pay-TV-Angebot hinzukommen.

weiterlesen...

Im Internet einkaufen: Gute Aussichten auf Schnäppchen

Einkaufen über das World Wide Web gehört mittlerweile längst zum Alltag. So wurden 2012 in Deutschland rund 25 Prozent aller Shopping-Aktionen über das Internet getätigt, wie eine Umfrage des BVDW ergab. Die Beweggründe dazu sind mannigfaltig: Häufig wird neben der Zeitersparnis und der immensen Auswahl auch der günstigere Kaufpreis genannt.

weiterlesen...

Ursachen und Lösung für eine schlechte Internetverbindung

Fast 78 Prozent der rund 80 Millionen Deutschen sind mittlerweile im Internet unterwegs. Die durchschnittliche tägliche Verweildauer im Netz beträgt laut einer kürzlich durchgeführten Onlinestudie von ARD und ZDF ganze 169 Minuten. Doch was, wenn der Empfang oder die Verbindung zum Internet mal streikt?

weiterlesen...